.
Voriger
Nächster

Projekt „Kombinierter Rad- und Fußweg“

Im Jahr 2022 wurde das Projekt eines kombinierten Fahrrad- und Fußweges bei der Glücksspirale beantragt.

Nach eingehender Prüfung wurde das Projekt bewilligt, worüber wir uns sehr gefreut hatten!

2023 konnte das Vorhaben umgesetzt und abgeschlossen werden.
Die Gäste der Ferienstätte und der Kirche haben nun die Möglichkeit unbeschwert das Kirchengelände zu betreten und auch für Fahrräder gibt es nun Abstellflächen, die davor nur im sehr frequentierten Innenhof möglich waren.

Die Gäste begrüßen das Vorhaben und wir danken der Glücksspirale für Ihre großzügige Förderung.
Der Innenhof wirkt durch die fahrradfreie Zone viele ruhiger und gelassener und die vielen kleinen Gäste können sich unbesorgt bewegen.

DANKE!

Eine kleine Auswahl des Bauprozesses:

Diese Webseite verwendet Cookies!

Cookies werden zur Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.